Der Sieger der Wettfahrt werden mit dem „Blauen Band der Mosel“ geehrt. Über die begehrte Trophäe freuten sich in diesem Jahr Horst Rudorfer und Jens Leicher (Motorbootclub Mittelrhein Wiesbaden), gefolgt von Karl und Silvia Schröder (Segelclub Laacher See) sowie Michael Weber und Andreas Müller-Gattermann (Yachtclub Rhein-Mosel). Die Fast-Windstille auf der Mosel verlangte von den Skippern geschicktes Manövrieren. An der Wettfahrt, die als „Federweißer-Regatta“ bekannt ist, nahmen auch Segler aus Holland und der Schweiz teil. Anschließend feierte man im Metternicher Heimathafen noch lange den gelungenen Saisonabschluss.

 

Quelle: http://www.rhein-zeitung.de/  

 

Ergebnisse:

http://www.raceoffice.org/viewer.php?eid=4187549045647c8ea29dfd&file=http%3A%2F%2Fwww.raceoffice.org%2Fdata%2F4556073126.htm%3Fchanged%3D2016-10-09+18%3A54%3A45&mode=html

DSC 2239 DSC 2216