YCRM-Vorsitzender Alex von Essen
begrüßt die Gäste im Clubheim

In der BLICK aktuell ist ein Artikel von Hermann Hünerfeld über die Rheinwoche erschienen:

Koblenz. Seit nunmehr 95 Jahren treffen sich regelmäßig passionierte Segler aus allen Regionen Deutschlands und vielen Ländern Europas, um auf dem Rhein, einem besonders anspruchsvollen Strom, die längste und größte Regatta Europas auszutragen. Die Rheinwoche, die mittlerweile zu den wichtigsten Flussregatten Europas zählt, wird in jährlichem Wechsel von den rheinanliegenden Vereinen als Spitzenevent organisiert, die damit ein Zeichen für den Zusammenhalt entlang des Rheins setzen.

DSC 4764 AndereDie Rheinwoche ist vorbei, hier eine kurzer Zusammenfassung zu den Bildern (die ihr hier findet) von Gitta Kohnz über die ersten zwei Tage:

Die Eureka, das Passagierschiff welches die Rheinwoche begleitet, konnte wegen des Niedrigwassers in Rhein und Mosel weder bei den Kanuten noch bei uns im YCRM festmachen. So wurde die Lösung bei den Rhenanen gefunden und ein Shuttleservice von uns organisiert, was alle klasse fanden.

17sr 3 20170516 1464220006Der Yacht-Club Rhein-Mosel veranstaltete am vergangenen Wochenende die „Schängel Regatta“, zu der 11 Mannschaften der Dyas-Klasse, darunter zwei vom Rursee und eine aus Oberfell, an den Start gingen. Die Windverhältnisse für die ersten drei Läufe am Samstag waren anspruchsvoll, da aufgrund wechselnder Stärke und Richtung viele Manöver gefahren werden mussten.