Die Dyas Segler vom Yacht-Club Rhein-Mosel wollen den Vereinspreis 2015 - für das beste Ergebnis von drei Booten aus einem Verein - verteidigen.

Bei den Meisterschaften 2013 in Berlin und 2014 in Travemünde konnten unsere Crews vom YCRM überzeugen.


Der ausrichtende Verein, der Herrschinger Segelclub Ammersee, wird mit sechs Crews antreten und versuchen, dem Yacht-Club Rhein-Mosel den endgültigen Gewinn der Trophäe streitig zu machen.



Am Sonntag den 23.08. werden Boote und Segel vermessen.  Es wird überprüft, ob die Segel die vorschriftsmäßige Größe und den Prüfstempel eines Vermessers haben. Es wird zugleich das Bootsgewicht kontrolliert - ebenso wie die vollständige Ausrüstung ( u.a. Anker und Schleppleinen).

Die Wettfahrten beginnen am Montag, den 24. August und enden am Donnerstag, den 27.08.. Neun Läufe sollen gesegelt werden, von denen der jeweils schlechteste Lauf, wenn fünf Läufe gewertet werden, gestrichen wird.

 

 

Rolf Weber

Segelsportwart