Am Wochenende 27./28. Juni fand bei  guten Windverhältnissen die Stadtmeisterschaft 2015 im Segeln statt.


In der DYAS Klasse siegten Heinz Georg Monreal mit seinem Sohn Jannik. Insgesamt waren in dieser Klasse elf Boote gestartet ( hiervon 9 Boote YCRM / 1 Boot SKK / 1 Boot PSVK ).
In der insgesamt  schwach besuchten YARDSTICK Klasse siegte bei den JOLLEN Lisa Küppers vom YCRM. 

Bei den KREUZERN siegte Mark Scherhag vom YCRM mit seiner Crew. Mark konnte somit in Folge einen dritten Sieg bei der Koblenzer Stadtmeisterschaft einfahren.


Bei der gleichzeitig gewerteten SCHÄNGEL-Regatta konnten, trotz zeitweise schwierigen Windverhältnissen, vier Läufe absolviert werden. Der Wettfahrtleiter Rolf Weber verlegt, da der Wind aus N-NW blies und vorm Clubhaus nicht recht ankam, hierbei  zwei Läufe moselaufwärts  oberhalb der Gülser Brücke.
In der mit 22 Booten stark vertretenen CONGER Klasse aus  acht verschiedenen Vereinen siegte Christian Decker mit Crew. Jörg Hinkel, Sportwart des PSVK, belegte mit seiner Crew den 10. Rang.  
Alle geplanten Ranglisten-Läufe wurden am Samstag durchgeführt. Die Regattaleitung hatte einen guten Riecher für  den Wind – Sonntag herrschte Windstille!

 

Euer Alex von Essen.