20130819 161643Edit: Der Kran wurde repariert und kann wieder benutzt werden.

In diesem Zusammenhang der Hinweis, dass ruckartige Bewegungen, insbesonders links/rechts, unbedingt vermieden werden sollen. Durch die lange Hebelwirkung des Auslegers wirken starke Scherkräfte auf die Schrauben des Motors oben am Zahnkranz. Bitte daher unbedingt das "ruckeln" des Auslegers vermeiden!


Liebe Clubmitglieder,

leider sind im Club an unserem Kran am oberen Drehkranz einige Schrauben abgebrochen. Dies ist ein Sicherheitsproblem und eine Benutzung würde eine größere Beschädigung verursachen.

Bitte benutzen Sie den Kran daher bis auf weiteres NICHT!

Wir bemühen uns schnellstmöglich um eine Reparatur und informieren Sie sobald unser Kran wieder betriebsbereit ist.